in 26419 Schortens / Grafschaft Ein Eigenheim ist die beste Altersvorsorge - großzügiges Familiendomizil im beli ...
ImmoNr050-21-149 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte PLZ26419
OrtSchortens / Grafschaft LandDeutschland
Wohnfläche159 m² Nutzfläche50 m²
Grundstücksgröße352 m² Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC2 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze2 Freiplätze
1 Garage
Kaufpreis199.000 € Währung
ImmoNr050-21-149
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ26419
OrtSchortens / Grafschaft
LandDeutschland
Wohnfläche159 m²
Nutzfläche50 m²
Grundstücksgröße352 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Freiplätze
1 Garage
Kaufpreis199.000 €
Währung
Video zu dieser Immobilie
Video zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Objektbeschreibung Sie sind auf der Suche nach einem soliden Eigenheim mit viel Platz für die ganze Familie, in kinderfreundlicher Nachbarschaft, mit fußläufigen Versorgungsmöglichkeiten und in Nordseenähe? Dann haben wir im beliebten Schortens-Grafschaft bestimmt das richtige Objekt für Sie gefunden.

Die gepflegte Doppelhaushälfte mit kleinem Eigentumsgrundstück (352 m2) wurde im Jahr 1973 massiv gebaut und bietet einen geräumigen Grundriss mit insgesamt 5 ZKB bzw. ca. 159 m2 Wohnfläche, zuzüglich Nutzflächen auf dem Dachboden und in der großen Garage mit Kellergeschoss.

Der praktische Grundriss bietet im Erdgeschoss einen Windfang, ein Gäste-WC, einen geräumigen Flur, eine große Küche mit Einbauschränken und E-Geräten, einen Hauswirtschaftsraum und einen sehr großen Wohn-/Essbereich mit direktem Zugang auf die Terrasse bzw. in den kleinen Garten.

Über eine Treppe im Flur gelangt man in das Dachgeschoss. Hier bietet der Grundriss einen Flur, ein separates WC, ein gefliestes Tageslichtbad mit Badewanne & Dusche und drei große Schlafzimmer. Ein geräumiger Dachboden bietet weiteren Stauraum oder Ausbaupotenzial.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 24.05.2031
Endenergiebedarf: 121.70 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1974
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: D

Ausstattung In der rotbraunen Klinkerfassade sind braune Holzfassadenfenster mit Isolierverglasung und größtenteils mit manuellen Außenjalousien verbaut, sie sorgen für wohnliches Tageslicht und gute Belüftungsmöglichkeiten.

Eine sparsame Brennwerttherme (Typ: Brötje, Bj. 2005) sorgt zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Raumklima und wird regelmäßig gewartet. Ferner wurde die Hohlschicht der Immobilie 2009 mit ca. 6 cm Steinwolle ausgeblasen.

Die Fußböden der Immobilie sind mit Lamiat, Fliesen oder PVC belegt, die beiden WC´s und das Bad sind gefliest.

Für den Fernsehempfang, Telefon und Internet verfügt das Haus über einen Kabelanschluss, sowie eine Sat-Anlage.

Die große Garage verfügt über eine Grube und ein Kellergeschoss für Gartengeräte. Weitere PKW-Stellplätze befinden sich in der langen Auffahrt und direkt vor dem Haus.

Diverse Innenaufnahmen und umfangreiche Objektunterlagen erhalten Sie mit dem Profiexposé.

Hat Ihnen der erste Eindruck gefallen?
Möchten Sie mehr über diese Immobilie erfahren?
Dann fordern Sie sich gerne unser einmaliges Profiexposé mit weiteren Informationen und Impressionen an. Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte unser Kontaktformular.
Lage Schortens ist eine sehr moderne Stadt im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Schortens erhielt 2005 die Stadtrechte und ist seitdem nach Varel die zweitgrößte Stadt im Landkreis Friesland. Seid dem 6. Dezember 2011 ist die Stadt Schortens ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die Stadt Schortens umfasst insgesamt zwölf Stadtteile ( Schortens, Heidmühle, Grafschaft, Accum, Sillenstede, Schoost, Roffhausen, Middelsfähr, Addernhausen, Oestringfelde, Ostiem und Upjever. Während Schortens, Heidmühle, Oestringfelde und Ostiem zusammen einen geschlossenen Ortskern mit knapp 14.000 Einwohnern bilden, handelt es sich bei den anderen Stadtteilen um kleinere Einzelorte mit Einwohnerzahlen von etwa 150 (Schoost) bis zu 2200 (Sillenstede). Über die direkte Anschlussstelle „Jever/ Schortens“ der „neuen“ Ortsumgehung B210 erreicht man in wenigen Minuten das Wilhelmshavener Autobahnkreuz der A29. Größere Städte wie Wilhelmshaven (12km) und Jever (4km) sind nur ein paar Kilometer entfernt.

Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Apotheke, Ärzte, Restaurants, Schule und Kindergarten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum angebotenen Objekt und sind bequem mit dem Rad oder zu Fuß erreichbar.

Die Nordseeküste mit ihren schönen Stränden (z.B. Hooksiel, Schillig, Horumersiel, u.v.m.) ist in nur ca. 15 Autominuten zu erreichen. Dort lädt diese beeindruckende Wattenmeerregion bei jeder Wetterlage und gesunder Seeluft zu ausgiebigen Spaziergängen ein.
Sonstiges Alle Inhalte, Angaben, Darstellungen und Berechnungen im Exposé sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden und stammen vom Eigentümer bzw. aus dessen Unterlagen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben gegenüber Dritten kann daher nicht übernommen werden. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns ausdrücklich Schadenersatz bis zur Höhe des Provisionsanspruchs vor. Ein Zwischenverkauf des Immobilienangebots ist nicht ausgeschlossen. Copyright © - DFM Immobilien - Der Friesland Makler GmbH

Wichtiger Hinweis: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir jegliche Objektinformationen aus datenrechtlichen Gründen nur noch erteilen können, wenn Sie uns eine schriftliche Anfrage mit Ihrer vollständiger Adresse, E-Mail und Telefonnummer senden.

Sollten Sie ein Objekt von Außen bzw. die Umgebung/Nachbarschaft vorab eigenständig besichtigen, setzen wir voraus, dass Sie sich unauffällig verhalten und die Privatsphäre der Eigentümer/Mieter bzw. Nachbarschaft respektieren.

Auf ausdrücklichen Wunsch unserer Auftraggeber werden Besichtigungstermine nur an qualifizierte Interessenten vergeben. Gerne informieren wir Sie, wie Sie sich für einen persönlichen Besichtigungstermin qualifizieren können.

Nach GEG § 80 Abs. 4 muss im Falle des Verkaufs von Ein- und Zweifamilienhäusern ein kostenfreies, informatorisches Beratungsgespräch mit einer nach § 88 GEG ausstellungsberechtigten Person zum Energieausweis geführt werden.
Weitere Optionen Ihr/e Ansprechpartner/in Kontaktanfrage

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns über jede Nachricht! Nutzen Sie einfach das unten stehende Formular und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren